SteriBase
     Steril-Management-Software


Aktuelles


20.06.2017: Update auf Version 4.32.005 verfügbar (via Patch-Update bzw. Download des Setups (Link siehe Rundmails INN-Update-Info))
17.04.2017: IK-Tool Version 2.1 zum Anlegen von Krankenlassen und GP-Gruppen von Kassen bzgl. Ausschreibungen / Erweitert um die Ausschreibung der ARGE-PAREZU (für SteriBase ab 4.31.xxx)
Bitte einfach über diesen Link herunterladen, die mit dem Download erhaltene ZIP Datei dann auf einem mit SteriBase installierten Rechner in ein beliebiges Verzeichnis entpacken und schließlich die darin enthaltene exe-Datei (KrKaAssist.exe) mit einem Doppelklick starten.
30.12.2016: Update auf Version 4.31.003 verfügbar (via Patch-Update bzw. Download des Setups (Link siehe Rundmails))
22.12.2016: Infos und Listen zum Reset der Patientenbefreiungen aus 2016 für 2017
22.12.2016: Verlängerung des Patentschutzdatums für patentgeschützte Wirkstoffe für 2017
22.12.2016: IK-Tool zum Anlegen von Krankenlassen und GP-Gruppen von Kassen bzgl. Ausschreibungen (für SteriBase ab 4.31.xxx)
Bitte einfach über diesen Link herunterladen, die mit dem Download erhaltene ZIP Datei dann auf einem mit SteriBase installierten Rechner in ein beliebiges Verzeichnis entpacken und schließlich die darin enthaltene exe-Datei (KrKaAssist.exe) mit einem Doppelklick starten.
23.11.2016: Update auf Version 4.31.002 verfügbar
14.10.2016: Bitte beachten Sie die Rundmails (emails) vom 06.10.2016 und 14.10.2016 zum Thema Sonder-Taxation/Verträge bzw. auch weitere kommende Rundmails zu diesem Thema.
24.07.2016: Geschäftspartnergruppen-Assistent zum Download, mit dessen Hilfe Sie Ihre Patienten anhand bestimmter Kriterien einer GP-Gruppe zuordnen können. Die Nutzung ist in der Anleitung zur Sondertaxe beschrieben.
24.07.2016: Tax-Anleitung für das Abbilden der Sonderabrechnungen nach gewonnen Losen und/oder Sonderverträgen
16.12.2015: Verlängerung des Patentschutzdatums für patentgeschützte Wirkstoffe für 2016
16.12.2015: Infos und Listen zum Reset der Patientenbefreiungen aus 2015 für 2016
01.07.2015: Änderung der Hilfstaxe zum 01.10.2015 (6. Ergänzungsvereinbarung)
 
16.12.2014: Verlängerung des Patentschutzdatums für patentgeschützte Wirkstoffe für 2015
16.12.2014: Infos und Listen zum Reset der Patientenbefreiungen aus 2014 für 2015
 
01.07.2014: ABDA-Artikelstamm Update auf Version 4.60
28.01.2014: Update auf Version 4.30.001 verfügbar bzgl. SEPA
 
23.12.2013: Verlängerung des Patentschutzdatums für patentgeschützte Wirkstoffe für 2014
23.12.2013: Infos und Listen zum Reset der Patientenbefreiungen aus 2013 für 2014
 
28.06.2013: Update auf SteriBase 4.20.016 und ABDA 4.50.001 wegen struktureller Änderungen im ABDA-Artikelstamm zum 01.07.2013
 

09.03.2013: Stellungnahme und hintergründige Erklärung zum Thema "elektronische Rezeptzusatzdaten und Chargen" (Version vom 21.05.2013)

 

01.02.2013: Abrechnung der Erstattungsbeträge nach §130b SGB V

 
20.12.2012: Update auf SteriBase Version 4.20.011 bzgl. Einführung der 8-stelligen PZN
20.12.2012: Verlängerung des Patentschutzdatums für patentgeschützte Wirkstoffe für 2013
20.12.2012: Infos und Listen zum Reset der Patientenbefreiungen aus 2012 für 2013
 
 
01.08.2012: Infos zum Update auf SteriBase Version 4.20.001 bzgl. Änderung der Hilfstaxe Anlage 3 zum 01.08.2012.
01.03.2012: Infos zum Update auf SteriBase Version 4.10.019 bzgl. Änderung der Hilfstaxe Anlage 3 zum 01.03.2012.
Hilfstaxe 2012-03-01, Gemeinsame Hinweise zur Hilfstaxe 2012-03-01
 
01.07.2011: Update auf SteriBase Version 4.10.013 mit Neuinstallation des ABDA-Artikelstammes zum 01.07.2011
 
23.05.2011: Änderungen zum 01.06.2011 / neues Preiskennzeichen u. Preistyp für e-Rezeptdaten
 
28.12.2010: Patientenbefreiungen für 2011 zurück setzen
Die meisten der in 2010 zuzahlungsbefreiten Patienten werden für 2011 zunächst wieder zuzahlungspflichtig werden.
Damit Sie diese Änderungen nicht manuell für jeden Patienten vornehmen müssen stellt SteriBase einige Spezialbefehle bereit, die Ihnen diese Arbeit einfacher machen
weiter
 
15.12.2010: PRIVAT-Abrechnung Neue Taxtypen erstellen (neue Arbeitspreise nach AMPreisV)
 
01.09.2010: Update SteriBase + ABDA-Stamm mit Generationswechsel von 4.00.xxx auf 4.10.001
 
AMG Novelle / Generation 4.00: Notwendige Änderungen zum 01.01.2010 in SteriBase

Ab dem 01.01.2010 sollen für Rezepte, auf denen parenterale Zubereitungen verordnet sind, digitale Informationen mit den Rezepten übermittelt werden.
Diese Informationen beziehen sich auf die in den Rezepturen verarbeiteten FAM. 

01.05.2010: Gemeinsame Hinweise zur Anlage 3 der Hilfstaxe (DAV) (gültig ab 15.05.2010 / Definition zweitgünstigster Preis etc.)

18.02.2010: Infos zur Version 4.00.010

11.02.2010: Infos zur Version 4.00.008 (bitte erst nach Erhalt der Infomail installieren! Es gibt noch eine kleine Datenaktualisierung.)

05.02.2010:  SEHR WICHTIG | Verwürfe und Rezeptbedruckung (4. Zeile)
Bitte beachten Sie unbedingt das Anwenderrundschreiben per email hierzu!
(Bitte klären Sie mit Ihrem Apotheken-Abrechnungszentrum inwiefern beim Rezeptdruck die "Verwurfs-Info" in der "4. Preiszeile" problematisch ist)
Eine Anleitung zur Korrektur dieser Rezepte finden Sie  hier.

03.02.2010: Die Version 1.0.4.0 des FiveRx-Transmitters ist als Update auf 1.0.2.0 verfügbar (die Anwender wurden per mail informiert)

03.02.2010: Die Version 4.00.007 ist verfügbar mit weiterem Komfort bzgl. neuer Taxe und FiveRx (die Anwender wurden per mail informiert)

25.01.2010: Die Version 4.00.004 ist nun bereit gestellt. Die Anwender werden per mail mit dem Download-Link versorgt.

23.01.2010: Die Version 4.00.003-b ist nun bereit gestellt. Die Anwender wurden per mail mit dem Download-Link versorgt.
(Inhaltlich ist die Version b identisch, es ist darin aber eine verbesserte Hotline-Unterstützung im Falle des Falles möglich. Bitte verwenden Sie also dieses Setup, wenn Sie nicht schon upgedatet haben.)

22.01.2010: Die Version 4.00.003 ist nun bereit gestellt. Die Anwender wurden per mail mit dem Download-Link versorgt.

Allgemeines zur Generation 4.00 (erste Arbeitsschritte / Taxe / Rezeptdruck etc.)

FAQ zur Generation 4.00

Fragen und Antworten zur Anlage 3 der "Hilfstaxe" vom DAV (21.01.2010)

News in Kurzform  zur Generation 4.00

Den Link zum Setup der Generation 4.00 erhalten Sie per email.

Rundschreiben:  30.12.2009

Rundschreiben:  15.01.2010

Link zum Druckertest-Programm für den Rezeptdruck ab 2010.

Wir haben einen ausführlichen Artikel (12/2009)hierzu verfasst, der Ihnen aufzeigt, welche Auswirkungen diese Neuerungen f�r Ihre Arbeit mit SteriBase haben, damit Sie jetzt schon mit den ggf. nötigen Vorbereitungen starten können

 

31.12.2009 Patientenbefreiungen für 2010 zurück setzen
Die meisten der in 2009 zuzahlungsbefreiten Patienten werden für 2010 zunächst wieder zuzahlungspflichtig werden.
Damit Sie diese Änderungen nicht manuell für jeden Patienten vornehmen müssen stellt SteriBase einige Spezialbefehle bereit, die Ihnen diese Arbeit einfacher machen.
weiter

 

24.07.2009  15. AMG Novelle offiziell verkündigt

Am 23.07.2009 trat die 15. AMG-Novelle in Kraft u.a. mit Änderung der AMPreisVO.
Es gibt aktuell vielen Unsicherheiten bzgl. der richtigen Interpretation bzgl. der Taxation von Sterilzubereitungen.
WAE-Pharma kann selbstverständlich keine juristische Interpretation geben, was Sie ggf. gegenüber Ihrer bisherigen Verfahrensweise ändern sollten.
Juristische Interpretationen stellen z.B. der VZA und die Apothekerverb�nde ihren Mitgliedern zur Verfügung.
Wir haben aber hier Bsp. und Anleitungen erstellt, wie Sie die neuen Regeln mit SteriBase ggf. flexibel umsetzen können, um ganz nach Interpretation gerüstet zu sein.
Hier finden Sie eine Anleitung zur Vorgehensweise.
Es wird in der nächsten Zeit eine neue SteriBase-Version (3.00.058) geben, die zusätzliche Komfort-Tools hierzu bietet, die grundsätzlich aber NICHT notwendig ist, um z.B. just nach den Verrechnungs- EK-Preisen abzurechen, andere Arbeitspreise zu verwenden etc..
Um auf den Verrechnungs-EK in einer Taxation zugreifen zu können sollten Sie eine Version ab 3.00.047 installiert haben..


04. - 06.06.2009 SteriBase auf der ADKA-Tagung in Darmstadt
Sie finden SteriBase zusammen mit der Fa. Neocare auf der Industrieaustellung der ADKA-Tagung am Stand von Neo Care. (Stand 42)

Dort präsentieren wir Ihnen die neue bidirektionale Schnittstelle zwischen SteriBase und dem medOC-Compounder von Neo Care.
Sehen Sie, wie SteriBase die Abfüllaufträge direkt an den Compounder übergibt und alle Rückmeldungen des Gerätes in einem Audit-Trail protokolliert bis hin zur gravimetrischen Kontrolle der Abfüllung, der Einstellung von Herstellungszuschlägen und der Abfüllgeschwindigkeitsoptimierung durch Kanalverdoppelung....

 

31.12.2008 Patientenbefreiungen für 2009 zurück setzen
Die meisten der in 2008 zuzahlungsbefreiten Patienten werden für 2009 zunächst wieder zuzahlungspflichtig werden.
Damit Sie diese Änderungen nicht manuell für jeden Patienten vornehmen müssen stellt SteriBase einige Spezialbefehle bereit, die Ihnen diese Arbeit einfacher machen.
weiter
Neuer ABDA-Artikelstamm / Update von 3.10.xxx auf 3.20.001
Aufgrund von strukturellen Daten�nderungen entfällt zum 01.10.2008 das "einfache" inhaltliche Datenupdate (Preis�nderung).

Das Update zu diesem Datum ist NUR als Kompletter Datenbestandsaustausch oder Neuinstallation verfügbar.

Hierzu deinstallieren Sie bitte die bisherige Installation und installieren �ber ein neues Komplett-Setup bzw. nutzen zun�chst die einfachen Webcodes zum Daten-Gesamtaustausch ohne Windows-Setup.

Die allgemeine Anleitung zur Neuinstallation bzw. zum Daten-Gesamtaustausch des ABDA-Artikelstammes finden Sie hier.

Bitte lesen Sie diese Anleitung VOR Durchführung VOLLSTÄNDIG durch! Den Link f�r den Download zum Setup für die neue Version 3.20.001 finden Sie im ABDA-Download-Bereich.

(Die Zugangsdaten sind Ihnen bekannt, bzw. Sie haben Sie in der Anwender-Info-Email bekommen)
18.-21.09.2008 SteriBase auf der Expopharm 2008 in München
Sie finden SteriBase (bzw. WAE-Pharma) auch dieses Jahr als Gast-Aussteller am Stand der medac GmbH.
Vom 18.09.08 bis 21.09.2008
Halle A 2, Stand A-19 (medac-Stand)
01.07.2008 Neues Muster 16 Rezeptformular
Falls Sie mit Ihrem SteriBase beim Rezeptdruck neben den üblichen Apothekenfeldern auch die Verordner-Felder im Rezeptkopf bedrucken, dann ist diese Neuerung f�r Sie relevant.
Die wesentliche Änderung am neuen Muster 16 ist, dass nun zusätzlich die so genannte "Arztnummer" auf das Rezept kommt.
Die Arztnummer identifiziert die Person des Arztes, der das Rezept ausstellt.
Diese wird nun neben der Betriebstätten-Nummer im Rezeptkopf gedruckt.
Die Betriebstätten-Nummer entspricht dem Feld Vertragsarztnummer auf dem alten Formular und stellt im Prinzip die Kennung f�r die Praxis als Ganzes dar.
weiter
01.04.2008 Rabattvertragsneuregelungen
Nach dem neuen Rahmenvertrag §129 SGB V, der teilw. zum 01.03 bzw. 01.04 rechtskräftig ist, wird unter bestimmten Bedingungen eine autidem Auswahlpflicht auch dann bestehen, wenn der Artikel nicht in den aut idem Auswahltabellen zu finden ist!

Aufgrund fehlender Datengrundlage des im SteriBase integrierten ABDA Artikelstamms (Artikelstamm ohne Datenbank) kann es bei den Rabattvertragsregelungen zu fehlenden Hinweisen kommen, dass Rabattvertr�ge f�r einzelne Artikel bestehen.
Nähere Informationen erhalten Sie über die Hotline.
31.12.2007 Patientenbefreiungen für 2008 zurück setzen
Die meisten der in 2007 zuzahlungsbefreiten Patienten werden für 2008 zun�chst wieder zuzahlungspflichtig werden.
Damit Sie diese �nderungen nicht manuell für jeden Patienten vornehmen müssen stellt SteriBase einige Spezialbefehle bereit, die Ihnen diese Arbeit einfacher machen.
weiter
27.-30.09.2007 SteriBase auf der Expopharm 2007 in Düsseldorf
Sie finden SteriBase (bzw. WAE-Pharma) auch dieses Jahr als Gast-Aussteller am Stand der medac GmbH.
Vom 27.09.07 bis 3009.07
Halle 16, Stand Nr. F13 (medac-Stand)
01.08.2007 Taxation nach Vertrag mit AOK-Niedersachsen zum 01.08.2007
Abrechnung von Zytostatika-Zubereitungen
Anleitung für die Umsetzung mit der bestehenden SteriBase Version 2.95.024
15.05.2007 Taxation nach Vertrag mit AOK-Sachsen zum 15.05.2007
Abrechnung von Antik�rpern und Folins�ure als FAM und INN-Taxation von bestimmten Zytostatika-Wirkstoffen
Anleitung f�r die Umsetzung mit der bestehenden SteriBase Version 2.95.024
01.04.2007 Rabattvertragscheck
Ab SteriBase 3.00.001 kann ein Rabattvertragscheck durchgef�hrt werden.
SteriBase pr�ft die Artikel (PZN), ob bzgl. einer bestimmten Krankenkasse (IK-Nr) ein Rabattvertrag besteht, bzw. ob ein Artikel evtl. wegen eines bestehenden Rabattvertrages eines Aut-Idem-Artikels auszutauschen ist.
Der Check erfolgt dabei beim Artikelabverkauf. Die Vorgehensweise daf�r finden Sie hier.
Auch in der Taxation ist ein Rabattvertrags-Check m�glich. Die Vorgehensweise daf�r finden Sie hier.
 
17.01.2007 Taxationen mit Artikeln ohne PZN (PZN=0) -> Korrektur der 16% MwSt auf 19%
Bei Taxationsartikeln mit PZN=0 bleiben 16% MwSt im Taxationsformular bestehen
(durch Scrollen der Artikelliste nach rechts sichtbar).
Da diese Artikel keine g�ltige ABDA-PZN haben, werden diese bei einer Neuberechnung der Taxation weder in ihrem Preis noch in ihrer MwSt automatisch ver�ndert.

�ber einen Spezialbefehl l�sst sich dieses Problem beheben.
Es stehen zwei Befehle zur Verf�gung:
1. Befehl: Listet alle betroffenen Taxationen / Artikel als Excel-Datei (zur �bersicht, falls gew�nscht)
2. Befehl: Update dieser Taxzeilen von 16% auf 19%.

Achtung:
Dadurch �ndert sich noch nicht automatisch der Endpreis der Taxation.
Dieser aktualisiert sich automatisch bei Neutaxation (z.B. bei Verwendung der Taxation zu einem neuen Halbmonat).
Oder: Eine aktive Neuberechnung f�r eine ganze Taxationsliste ist �ber die Taxations�bersicht m�glich.
(Wird eine Taxation, die einen Artikel mit PZN=0 enth�lt, wieder zu einem Datum vor 2007 berechnet, so �ndert sich der MwSt-Satz f�r diese Artikelzeile nicht automatisch wieder zur�ck auf 16%, dieser muss und kann f�r diesen Artikel -wie der Preis selbst- manuell ge�ndert werden).
 
Bitte als Webcode unter Weitere und Spezialbefehl eingeben:
  • Befehl 1: 2007TaxArtListeMwSt16.saf

  • Befehl 2: 2007TaxArtMwSt16auf19.saf

Falls Ihr SteriBase-Rechner nicht online ist, k�nnen Sie die Befehle auch als Befehlsdateien downloaden.
2007TaxArtListeMwSt16.saf
2007TaxArtMwSt16auf19.saf
Eine Anleitung zum Einlesen der Spezialbefehle finden Sie hier.
 
31.12.2006 MwSt-�nderung 2007
Die Informationen und die Anleitung zu diesem Thema finden Sie hier.
 
Patientenbefreiungen f�r 2007 zur�ck setzen
Die meisten der in 2006 zuzahlungsbefreiten Patienten werden f�r 2007 zun�chst wieder zuzahlungspflichtig werden.
Damit Sie diese �nderungen nicht manuell f�r jeden Patienten vornehmen m�ssen stellt SteriBase einige Spezialbefehle bereit, die Ihnen diese Arbeit einfacher machen.
weiter
 
  21.-24.09.2006 SteriBase auf der Expopharm 2006 in M�nchen
Sie finden SteriBase (bzw. WAE-Pharma) auch dieses Jahr als Gast-Aussteller am Stand der medac GmbH.
Vom 21.09.06 bis 24.09.06
Halle C1, Stand Nr. C-23 (medac-Stand)
30.06.2006 Neue SteriBase Version 2.95.021 und neuer ABDA-Stamm 3.00.001
Zum 01.07.2006 gibt es bekannterma�en einiges Neues in Sachen gesetzliche Zuzahlung / Mehrkosten usw..
Die ABDATA hat in diesem Zuge auch in der Struktur des Artikelstammes �nderungen vorgenommen, die sich nat�rlich auch im WAE-ABDA-Artikelstamm wieder finden.
Aus diesem Grund gibt es zum 01.07.2006 nicht nur das gewohnte "kleine ABDA-Update", sondern es erfolgt ein kompletter Austausch des gesamten Artikelstammes mit Deinstallation und Neu-Installation.
Um mit den neuen Datenstrukturen arbeiten zu k�nnen, ist auch eine neue SteriBase-Version erforderlich.
Es erscheint dazu die Version 2.95.021.
Beide Installationspakete (mit zugeh�riger Setup-Anleitung) werden Ihnen auf der SteriBase-Website am 30.06. bzw. 03.07.2006 bereit gestellt.
Sie erhalten dazu auch eine e-mail mit den entsprechenden Links.
  01.02.2006 Eigene Taxtypen definieren
hier eine kleine Anleitung zum Anlegen eigener Taxtypen (z.B. f�r private Taxation, etc.)
  22.-25.09.2005 SteriBase auf der Expopharm 2005 in K�ln
Sie finden SteriBase (bzw. WAE-Pharma) dieses Jahr als Gast-Aussteller am Stand der der medac GmbH.
Vom 22.09.05 bis 25.09.05
Halle 13.3, Stand Nr. E-18 (medac-Stand)
15.09.2005 SteriBase Version 2.95.008 fertig gestellt
Mit dieser Version ist nun das optionale Zusatzmodul "Artikelabverkauf" (Fertigarzneimittel und Zubeh�r) verf�gbar.
 
( News-Listen ansehen)
28.02.2005 SteriBase Version 2.90.008 fertig gestellt
Als Update-Kunde erhalten Sie automatisch die Benachrichtigung und den Link zum Download per-mail.
Kunden ohne Update-Pauschale k�nnen die neue Version selbstverst�ndlich gerne nachlizenzieren.
Bitte senden Sie hierzu einfach eine e-mail.
( News-Listen ansehen)
Patientenbefreiungen auflisten / updaten (2004-2005)
Download von Spezialbefehlen zum Auflisten der aktuell als befreit gekennzeichneten Patienten,
bzw. zum Zur�cksetzen der Befreiungen zum Jahreswechsel. ( Download der Spezialbefehle)
(ZIP-Datei mit darin enthaltener Text-Datei, die die Befehlstexte zum kopieren enth�lt.)
Listen der Neuerungen in den jeweiligen Versionen
( News-Listen )
22.11.2004 SteriBase Version 2.80.006 fertig gestellt
Als Update-Kunde erhalten Sie automatisch die Benachrichtigung und den Link zum Download per-mail.
Kunden ohne Update-Pauschale k�nnen die neue Version selbstverst�ndlich gerne nachlizenzieren.
Bitte senden Sie hierzu einfach eine e-mail.
27.09.2004 SteriBase auf der Expopharm 2004 in M�nchen
Sie finden SteriBase (bzw. WAE-Pharma) als Gast-Aussteller am Stand der Pro Medisoft.
Vom 30.09.04 bis 03.10.04
Halle A4, Stand Nr. A-07
Dort wird nat�rlich die gemeinsame Schnittstelle zwischen "SteriBase " und "Therapieplan f�r Onkologen von Pro Medisoft" vorgestellt.
Online-Einlesen der Anforderungen aus der Arztpraxis.
Auch �ber die anderen WAE-Produkte ( ChinaLog und QMS-Manager ) k�nnen Sie sich auf der Messe informieren.
27.06.2004 Datenbank-Update f�r den ABDA-Artikelstamm vor dem Update zum 01.07.2004
Downloads:
Update-Tool f�r Access 2000 / 2002 / 2003
Update-Tool f�r Access 97
Beschreibung zum Einspielen (PDF)
�ber dieses Update werden die ABDA-Datenbanken f�r SteriBase bearbeitet.
Es wird ein neues Feld f�r das Kennzeichen 'Lifestyle-Medikament' in die Datenbank eingef�gt.
Dieses Feld wird von der ABDA erstmalig mit dem �nderungsdienst zum 01.07.2004 ausgegeben.
Daher muss dieses Update unmittelbar vor dem �nderungsdienst vom 01.07.2004 eingespielt werden.
20.06.2004 SteriBase Version 2.70.011
Downloads:
folgt in K�rze....
Die neueste SteriBase-Version 2.70.011 ist fertig gestellt.
Diese enth�lt nun eine komplette Rechnungsverwaltung f�r Zuzahlungs- und Privatabrechung.
Ab dieser Version (2.70.xxx) ist SteriBase nun endg�ltig nicht mehr unter Access 97 lauff�hig.
(Die Version 2.50.002 ist die letzte Version, die noch unter Access 97 l�uft)
Details hierzu folgen in K�rze...
31.01.2004 Service-Patch f�r den ABDA-Artikelstamm vor dem Update zum 01.02.2004
Downloads:
Patch-Tool f�r Access 97
Patch-Tool f�r Access 2000 / XP / 2003
Beschreibung zum Einspielen (PDF)
30.01.2004 Update auf Version 2.50.002
Die Version 2.50.002 ist ein Service-Patch f�r das gro�e Update auf Version 2.50.001, in dem einige Bugs der Version 2.50.001 behoben sind und auch schon wieder einige Neuerungen enthalten sind.
Es wird dabei die Programmdatei SBProgXX.mde ausgetauscht (XX=97 oder 2k)
Die Voraussetzung f�r das Update auf 2.50.002 ist unbedingt die installierte Version 2.50.001!!!
Hier finden Sie die News in Version 2.50.002
(Kunden mit Update-Pauschale erhalten automatisch eine e-mail mit den direkten Links zum Download des Update-Tools.
Wenn Sie keine Update-Pauschale haben, so geben Sie bitte kurz Bescheid, wenn Sie die neue Version gerne nachlizenzieren m�chten.)
25.01.2004 Update auf Version 2.50.001
Hier finden Sie die Anleitung und die Links zum Update auf Version 2.50.001
Hier finden Sie die News in Version 2.50.001
(Kunden mit Update-Pauschale erhalten automatisch eine e-mail mit den direkten Links zum Download der Update-Tools.
Wenn Sie keine Update-Pauschale haben, so geben Sie bitte kurz Bescheid, wenn Sie die neue Version gerne nachlizenzieren m�chten.)
29.12.2003 Update auf Version 2.20.600
Zwischenupdate, das auf Wusch bezogen werden kann
01.09.2003 Update auf Version 2.20.500
Hier finden Sie die Anleitung und die Links zum Update auf Version 2.20.500
Hier finden Sie die News in Version 2.20.500
27.07.2003 Update auf Version 2.20.001
Hier finden Sie die Anleitung und die Links zum Update auf Version 2.20.001
Hier finden Sie die News in Version 2.20.001